0 0

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
50 g Kürbiskerne
50 g Sonnenblumenkerne
250 g geriebene Möhre(n) (Karotte)
500 g Quark (Topfen)
6 frische Ei(er)
50 g geschrotete Leinsamen
2 EL Chia-Samen
200 g Weizenkleie
50 g Haferflocken
1 Pkg. Backpulver
2 TL Salz leicht gehäuft
Butter zum Einfetten der Form
Kastenform (30 cm)

Karottenbrot mit Topfen

Features:
  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Karottenbrot - ganz ohne Mehl.

  • 135
  • Serves 6
  • Easy

Ingredients

Directions

Share
(Visited 30 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne mit einander vermischen und in einer heissen Pfanne ohne Öl kurz anrösten und abkühlen lassen.

2
Done

In einer großen Schüssel alle Zutaten miteinander gut vermengen und zu einem glatten Teig verarbeiten.

3
Done

Kastenform mit Butter oder Margarine einfetten. Teigmasse darin gleichmäßig verteilen und glatt streichen. Mit extra Kerne bestreuen und für mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

4
Done

Währenddessen den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und das Karottenbrot darin für 60 - 90 Minuten backen. Nach 30 Minuten im Ofen - Kastenform mit Backpapier bedecken um ein anbrennen zu vermeiden.

5
Done

Mit einer Stichprobe kann man feststellen ob das Brot schon fertig gebacken ist - sobald keine Rückstände mehr nach dem rausziehen des Messers haften bleiben, sollte das Möhrenbrot fertig sein. Danach noch abkühlen lassen und genießen.

Cucina Verde

previous
Naan Brot | Indisches Fladenbrot Rezept
previous
Naan Brot | Indisches Fladenbrot Rezept

Add Your Comment

*